Folge 24 – GigGewerkschaft mit Sarah Jochmann

Folge 24 – GigGewerkschaft mit Sarah Jochmann

Sarah Jochmann ist frischgebackene Genossin. Aber nicht nur das, sondern seit ca. einem Jahr kämpft sie für Arbeitsschutz und Arbeitsrechte bei euren, meinen und unseren Fahrradlieferant/innen. Sie hat Deliveroo gearbeitet und sich dort für die Gründung eines Betriebsrates eingesetzt, das wurde durch die Firma leider nicht gewollt und deswegen verhindert. Sarah hat sich mit anderen Fahrer/innen zu einer Kampagne zusammengeschlossen: “Liefern Am Limit” kämpft seit dem in den sozialen Medien für die Rechte von Kurrieren. Die Kampagne will auch allgemein aufmerksam machen auf die Arbeitsbedingungen.

Warum Sarah sich der SPD angeschlossen hat, wie ihr Blick auf die Partei und die Wünsche für die Zukunft sind und vieles, vieles mehr: In dieser 24. Folge des Sozipods.

Viel Spaß

#Shownotes

Sarah bei Twitter

Sarah bei Facebook

Liefern am Limit bei Twitter

Liefern am Limit bei Facebook

 

Artikel über Liefern Am Limit

Voller Einsatz für Fahrradkuriere – Frankfurter Rundschau, 25. Juli 2018

Tagesprotokoll einer Deliveroo-Fahrerin – WDR, 13. April 2018

So wehren sich Fahrradkurier*innen gegen Ausbeutung – ze.tt, 2. Juli 2018

Folge 23 – Social-Media-Native mit Lilly Blaudszun

Folge 23 – Social-Media-Native mit Lilly Blaudszun

Lilly ist 17 und macht gerade ihr Abi. Außerdem ist sie die(!) sozialdemokratische Influencerin im Intewebz. (sry Sophie Passmann) Lilly ist also Expertin für Social-Media-Plattformen, wie sie Twitter, Instagram oder Facebook nutzt und warum sie Facebook eigentlich gar nicht nutzt, erklärt sie in diesem Podcast. Außerdem reden wir sehr viel über Mecklenburg-Vorpommern und die ehemalige (und vielleicht noch bestehende) Grenze zwischen Ost und West und über die schönen Seiten von MV.

Viel Spaß!

Lilly bei Twitter

Lilly bei Instagram

Lilly bei facebook

 

 

Folge 22 – Ranting Rick mit Rick Nagelschmidt

Folge 22 – Ranting Rick mit Rick Nagelschmidt

Rick ist 29 Jahre alt und hat seinen Weg in der SPD bereits beendet (hoffentlich nur vorübergehend!). Er ist in sehr jungen Jahren beigetreten und war in meinem Kreisverband Treptow-Köpenick aktiv. Er war im Kommunalparlament und dort auch stellvertretender Fraktionsvorsitzender und darüber hinaus natürlich in so gut wie jedem anderen Amt, das  man in der Kreispartei so bekommen kann. 2016, nach knapp 10 Jahren, hat er gesagt “Schluss damit”. Warum das so kam, erklärt er im Podcast.

Aber Rick ist aber ein durch und durch politischer Mensch geblieben, interessiert sich für US-Politik, wie kein Zweiter, den ich kenne und er arbeitet in Berlin in der politischen Kommunikation – darum reden wir auch sehr viel darüber, wie Rick den Bundestagswahlkampf 2017 erlebt hat.

Das und vieles mehr in der 22. Folge des SoziPods. Eine coole Folge, mit vielen Lachern.

Viel Spaß

 

#Shownotes

Rick bei Twitter

www.twitter.com/Rick24N

Artikel: Der SPD-Aussteiger

https://www.berliner-zeitung.de/berlin/parteipolitik-der-spd-aussteiger-rick-nagelschmidt-24984182

Folge 21 – Good Old Feminism mit Dr. Gisela Pravda

Folge 21 – Good Old Feminism mit Dr. Gisela Pravda

Gisela ist 81 Jahre alt und überzeugte Feministin. Sie engagiert sich seit Jahrzehnten für Frauen und Frauenprojekte und hat dafür auch ein Bundesverdienstkreuz erhalten! Wir sprechen über ihr bewegtes Leben, ihre drei Stationen an der Uni, ihr Aufenthalt in Columbien und ihre Promotion mit Anfang 60, und ihr Engagement für Frauen. Was sie von aktuellen Debatten rund um Geschlechterrollen und Gleichstellung hält, welche Positionen sie dazu vertritt und was sie sonst noch so alles gemacht hat, erfahrt ihr in dieser Folge!

Viel Spaß!

Folge 20 – So ist die Lage mit Lars Klingbeil

Folge 20 – So ist die Lage mit Lars Klingbeil

Lars Klingbeil – seit 2017 Generalsekretär der SPD. Lars hat mir in bewegten Zeiten 60 Minuten seiner Zeit geschenkt, ganz großes Dankeschön dafür. Wir starten diese Folge mit einem Block zum aktuellen #Unionsstreit. Danach sprechen wir über Lars’ Weg in die Politik und er erklärt mir und euch, was ihn als Jugendlichen politisiert hat und warum sein Weg zur SPD geführt hat. Außerdem gibt er die Exklusivinfo raus, warum das “Deutsche Panzermuseum” so heißt, wie es heißt! Danach reden wir natürlich noch über die Lage der SPD und die Analyse zu den Problemen der Partei. Außerdem gibt er natürlich einen Ausblick auf den Erneuerungsprozess und seine Vision der SPD.

Viel Spaß mit dem Gespräch! 🙂

 

Folge 19 – Bundeskevin mit Kevin Kühnert

Folge 19 – Bundeskevin mit Kevin Kühnert

Kevin Kühnert, der Name ist bekannt. Ich habe mit Kevin Ende Mai über seinen Weg in die Politik und zur SPD und seinen Blick auf die Lage der SPD gesprochen. Kevin ist ja seit knapp 7 Monaten Bundesvorsitzender der Jusos und in der Zwischenzeit hat er einen ganz schönen Ritt durchgemacht. Auch über seine ersten – sehr bewegten – Monate als Vorsitzender und die NOGROKO-Kampagne der Jusos haben wir uns unterhalten. Abschließend haben wir einen  Blick auf den festgelegten Prozess zur Erneuerung der SPD und die Fallstricke dieses Prozesses und einige inhaltliche Aspekte gesprochen.

Ein tolles und umfangreiches Gespräch.

Viel Spaß!

#Shownotes

https://twitter.com/kuehnikev

 

Folge 18 – Time’s Too Short mit Sasa Raber

Folge 18 – Time’s Too Short mit Sasa Raber

Am Ende der Zeit, war einfach noch so viel Thema da! Times To Short! Warum? Sasa war bereits Vorstandsmitglied im Landesvorstand in NRW und Bundestagskandidatin – für die Piratenpartei. Seit knapp 2 Jahren ist sie Mitglied der SPD. Wie sie dazu gekommen ist, wie sie heute die Zeit bei den Piraten sieht und welche Schlüsse sie aus den Fehler der Piraten (auch für die SPD) gezogen hat, erzählt sie in dieser 2-stündigen Podcast Folge. Außerdem reden wir natürlich über ihren Weg zur Politik und ihre Erfahrung mit dem Sozialsystem in Deutschland, das sie hautnah erleben musste. Außerdem gehört Sasa zu den (noch) ganz wenigen Menschen, die (legal) eine ganze Menge Gras zuhause haben darf, Sasa ist nämlich Cannabispatientin. Warum sie findet, dass Cannabis besser wirkt, als alle Alternativen ist ein weiteres Thema dieses Podcasts. Außerdem ist Sasa auch noch Erstunterzeichnerin der Aktion Progressive Soziale Plattform. Auch hierüber sprechen wir. (jetzt wisst ihr auch, warum die Folge so heißt^^)

Also: eine vollgepackte Folge. Voll. Voll. Voll.

Viel Spaß damit!

*Update* In einer früheren Version stand, dass Sasa Mitglied im Bundesvorstand der Piraten gewesen sei, sie hat mich schon vor einer Zeit darauf hingewiesen, dass das falsch ist. Ich habe das – aus zeitlichen Gründen leider etwas spät – geändert!

 

#Shownotes

Sasa bei Twitter:

https://twitter.com/fidelisamica

Folge 17 – THE INTERNATIONAL mit Leonard von Galen

Folge 17 – THE INTERNATIONAL mit Leonard von Galen

“sozialistisch, feministisch, internationalistisch” das sind die Werte, denen sich die Jusos verschrieben haben. Leonard ist für den letzten hauptberuflich zuständig. Er ist nämlich seit einigen Jahren der “Internationale Sekretär” der Jusos. Er koordiniert die Gremienarbeit innerhalb der europäischen und internationalen Dachverbände. Wie er dazu gekommen ist, was er so macht und wie das letzte Halbe Jahr im Büro der Jusos so war, hat er im Podcast erzählt.

Viel Spaß damit.

 

#Shownotes

Leo bei Twitter

Leo auf der Seite der Jusos

https://www.jusos.de/personen/leonard-von-galen/

Das Willy-Brandt-Center

https://willybrandtcenter.org/de/

 

Folge 16 – jünger, weiblicher – Christina Kampmann

Folge 16 – jünger, weiblicher – Christina Kampmann

Christina Kampmann ist mit gerade einmal 37 Jahren bereits MdB und Staatsministerin a.D. und zurzeit Abgeordnete im Landtag von NRW, außerdem war sie Mitglied im Impactteam von DISRUPT SPD. Einen Tag vor der Veranstaltung haben wir uns in Berlin getroffen und über ihren Weg durch das Bildungssystem und zur SPD, wie es so ist, wenn man auf einem Biobauernhof aufwächst (und warum Digitalisierung hier ganz wichtig ist) und wenn man vom Bundestag in ein Landesministerium wechselt und natürlich darüber, was die Zukunft für die SPD bringt. GAAANZ Viele Themen.

Ein spannendes Gespräch. Viel Spaß.

 

Christinas Website

https://www.christina-kampmann.de/

Christina bei Twitter

https://twitter.com/c_kampmann

Christina bei Facebook

https://www.facebook.com/ChKampmann/

 

 

 

 

Folge 15 – SPD Disrupt (live)

Folge 15 – SPD Disrupt (live)

Schon viel habe ich über Disrupt SPD gesprochen, mit Tanja, mit Johannes, alleine. Ständig war es Thema. (laut Aussage von Tom, Mitglied im Orga-Team von Disrupt, auch als eine der wenigen objektiv und offen – whooho!) Und jetzt war es soweit, letzte Woche Samstag fand der Kongress im Festsaal Kreuzberg, in Berlin Treptow (ja), statt. Nicht nur, weil das der Bezirk ist, in dem ich organisiert bin und Kommunalpolitik mache, war ich vor Ort und habe mir das angesehen. Rausgekommen sind 90 Minuten feiner Podcast, gespickt mit O-Tönen, von alten Bekannten des SoziPods und neuen Gesichtern. Ich habe ich unzähligen Aufnahmen die Eindrücke des Tages aufgenommen und präsentiere euch diese jetzt.

 

Viel Spaß dabei!

#Shownotes

Disrupt SPD im Web

https://www.disruptspd.de/

 

Disrupt SPD auf Twitter

https://twitter.com/disrupt_spd

 

Disrupt SPD bei Facebook

https://www.facebook.com/DisruptSPD/