Folge 10 – #Digitanimal – Björn Stecher

Folge 10 – #Digitanimal – Björn Stecher

Björn ist ein wirklicher Digitalexperte: Er arbeitet bei der Initiative D21 ist “Deutschlands größtes gemeinnütziges Netzwerk für digitale Gesellschaft”, er hält Vorträge, geht in Podcasts (auch andere, siehe Shownotes), spricht und klärt auf über Digitalisierung, über Medienkompetenz und die Zukunft unserer digitalen Gesellschaft. Darum reden wir im Podcast sehr viel über den Bereich Digitalisierung ganz allgemein. Was bedeutet das für die Gesellschaft allgemein. Ich habe wirklich ganz viel mitgenommen und gelernt. Natürlich gibt es zum Abschluss einen Blick auf die Zukunft der SPD und Probleme des Parteistrukturen und des Parteivorstandes.

Björn Stecher 36 Jahre alt und seit 2008 Mitglied der SPD. Seine Familie kommt ursprünglich aus Thüringen, er hat die Wendezeit als Kind erlebt und daraus auch einiges für seinen politischen Werdegang mitgenommen. Später ist er nach Berlin gezogen und hat erst eine Ausbildung und später sein Abitur nachgeholt und Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Technik und Wirtschaft studiert, dort war er auch Vorsitzender des ASTAs.

Viel Spaß beim Hören.

 

Shownotes

Björn bei Twitter

https://twitter .com/be_stecher

Initiative D21

https://initiatived21.de/

Björn beim “Digitalen Salon” des Deutschlandfunk Nova

https://www.deutschlandfunknova.de/beitrag/hoersaal-digitale-enthaltsamkeit

paul

Paul fragt sich, wie die Zukunft der SPD eigentlich aussehen kann. Außerdem ist er Vorsitzender der Jusos Treptow-Köpenick und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD Kommunalfraktion in Berlin Treptow-Köpenick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich SoziPod.de die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu