Folge 4.5 – Schulz, Scholz und Nahles. Die Reise nach Jerusalem.

Folge 4.5 – Schulz, Scholz und Nahles. Die Reise nach Jerusalem.

Die Solo-Folge nach einer bewegten Woche. Die Koalition ist geschlossen, Schulz will doch ins Kabinett – als Außenminister, Nahles soll den Parteivorsitz übernehmen, Scholz soll als Vize-Kanzler und Finanzminister ins Kabinett. Doch dann wird Schulz doch nicht Außenminister, er zieht sich zurück. Eine Woche zum Schwindeligwerden.

Ich versuche die ganze Woche und alle Geschehnisse einzuordnen, auch wenn es nicht so leicht fällt.

 

#Shownotes

Sondierungspapier

https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/Ergebnis_Sondierung_CDU_CSU_SPD_120118.pdf

 

Beschlüsse #SPDBPT18

https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Beschluesse/Bundesparteitag/Beschlussbuch_aoBPT_21.1.2018_BONN.pdf

 

Koalitionsvertrag

https://www.spd.de/fileadmin/Dokumente/Koalitionsvertrag/Koalitionsvertrag_2018.pdf

 

Süddeutsche Zeitung zur Auswirkungen des Koalitionsvertrages auf sachgrundlose Befristungen

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/arbeitsmarkt-koalitions-kompromiss-senkt-befristungen-deutlich-1.3863157

Aufenthaltsgesetz §22 und §23

https://dejure.org/gesetze/AufenthG/22.html

 

Rücktritt Schulz – Hintergründe

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/martin-schulz-rueckzug-besiegelt-ende-in-der-spitzenpolitik-a-1192810.html

paul

Paul fragt sich, wie die Zukunft der SPD eigentlich aussehen kann. Außerdem ist er Vorsitzender der Jusos Treptow-Köpenick und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD Kommunalfraktion in Berlin Treptow-Köpenick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der folgenden Checkbox erlaube ich SoziPod.de die Speicherung meiner Daten.

*

Ich stimme zu